Hallo Ihr Lieben,

Menschen, die mich persönlich kennen, bestätigen mir gelegentlich meine Existenz, so dass ich mit absoluter Überzeugung behaupten kann: Doch, ich lebe noch! Ja ich weiß, ich war in letzter Zeit nicht besonders aktiv und es tut mir sehr leid, aber ich war sehr eingespannt und mich hat es ein wenig körperlich umgehauen. Eigentlich hätte die Veröffentlichung Ende Sommer sein sollen, doch daraus wurde leider nichts. Dieser Ratgeber ist zwar seither in Arbeit aber bisher einfach noch nicht optimal fertiggestellt, so dass ich mir noch ein wenig mehr Zeit damit gönne.

Die letzten Wochen waren extrem ereignisreich. Viele neue Kontakte wurden geknüpft und die Angebote haben sich geradezu überschlagen. Inspirationen, Chancen und Optionen ergaben sich, die gut reflektiert sein wollen, bevor ich Entscheidungen treffe. Für mich, der immer kreativ und produktiv ist, bedeutet das eine gründliche Überlegung der nächsten Schritte und sorgfältige Planung der nächsten sechs Monate.

Da ich parallel immer an mehreren Projekten arbeite, kann es deshalb vorkommen, dass ein Buch eher fertig wird als geplant und ein anderes einfach länger braucht. Meine Leser müssen sich also auf diesen Ratgeber noch etwas gedulden. Ich gebe zu, dass das alles ziemlich irritierend ist und durchaus dazu führen kann, dass man über meine Lebensumstände und Arbeitsmethoden spekuliert.

Jedoch um mir und Euch gerecht zu werden, sowie meiner Entwicklung schriftlich in die nächste Dimension zu verhelfen, musste ich mich schweren Herzens dazu entscheiden, die Veröffentlichung auf den Herbst zu verschieben. Dazu mag jeder stehen, wie er mag, aber mir persönlich ist es wichtig, dass am Ende ein perfekter Ratgeber über Schüßler Salze bereit steht. Ihr könnt also wieder beruhigt schlafen, denn ich nehme mir nur die Zeit, die ich brauche. Das Buch ist also nicht abgesagt, sondern kommt einfach zu einem späteren Zeitpunkt auf den AmazonMarkt.

Das Erscheinungsdatum des Ratgebers wird sich also vermutlich auf Ende Januar verschieben. Die dadurch entstehende zusätzliche Zeit möchte ich für die finale Politur des Ratgebers nutzen.

Bis dahin versuche ich wöchentlich meine Leser auf jeden der nächsten Schritte mitzunehmen und Euch an allem teilhaben zu lassen. Ich freue mich jetzt schon auf die Schreiberei, um alle Tests, die in den nächsten Monaten anstehen, mit einzubeziehen. Und auch, wenn ich derzeit noch nicht viel verraten kann, versprechen kann ich mit Gewissheit: Es wird gigantisch!

 

Ich bedanke mich für Eure Geduld!

Eure Ann-Kathrin (Claudia)